Donnerstag, 10. Dezember 2015

Donnerstag, 19. November 2015

Sonntag, 13. September 2015

Updates bei den Downloads von Beauty Sims.

Fußmatten, Teppiche, Bilder und Wandlampe im Bereich Downloads

Neue Handelsgrundstücke unter meine Grundstücke

Sonntag, 6. September 2015

Die Amazonen Teil 11

Überraschende Ereignisse


Zaira versteckt sich tagelang im Bett. Die anderen machen sich große Sorgen.


Zum Glück gibt es da noch Isthar, um die Kleine kümmert sie sich liebevoll, sonst würde sie wohl gar nicht aus dem Bett kommen.



Sihai wird immer mehr zur Kochlöffeljongleurin.



Zaira ist dauernd übel. Ob das von der Trauer kommt? Oder etwa...? Nein kann doch nicht sein oder?
Doch genauso ist es.
Sie erzählt sofort Marghazi die Neuigkeit. Die ist völlig überrascht.

"Waaaaaas? Wie konnte denn das passieren?"
"Muss wohl in der Saune passiert sein."

Das hätte nicht passieren dürfen!
Aber nun ist es halt so. Marghazi nimmt Zaira in den Arm. Wird schon alles gut gehen.


Glücklich schmust sie mit Isthar. "Stell dir vor, du bekommst ein Geschwisterchen."



In der Küche erzählt sie Timeo die Neuigkeit? Auch er ist geschockt und überhaupt nicht begeistert.



Derweil vertraut Marghazi ihre Sorgen dem toten Kenan an. Sie verbringt sehr viel Zeit in der kleinen Grotte.


Timeo muss sich erst mal austoben. Er sieht nur noch mehr Arbeit auf sich zukommen.


Sihai reagiert genauso erschrocken auf die Neuigkeit. Freut sich denn hier überhaupt niemand?


Nachdem Sihai die Nachricht verdaut hat freut sie sich aber doch. "Juhu noch mehr Kinder."


Marghazi versucht sich in der Sauna zu entspannen. Doch wie soll man ausgerechnet dort entspannen wo erst vor kurzem Kenan gestorben ist?



Und so steht sie gleich danach schon wieder vor seiner Urne. Wer hätte gedacht, das Tribemutter zu sein so schwer ist. Ob man sich Sorgen machen muß um sie?


Sihai spielt im Müll und hat einen riesen Spaß dabei. Müllhoppsen ist auch ein tolles Hobby!


Marghazi redet nun schon mit den Pflanzen. So langsam machen sich Sihai und Timeo wirklich Sorgen um sie.


Da steht plötzlich und unerwartet Besuch vor der Tür.


Oh Gott, der sieht ja aus wie Kenan! Marghazi ist total erschrocken. Wer kann das sein?


Sein Name ist Danel. Er ist der Bruder von Kenan. Sein Zwillingsbruder! Bruder? Er hat nie etwas von einem Bruder erzählt. Wie sich herausstellt, hatten die beiden sich total zerstritten und Jahre nicht gesehen. Aber vor kurzem hatte er ein seltsames Gefühl das was Schlimmes passiert wäre und angefangen ihn zu suchen.


Die Nachricht vom Tod seines Bruders trifft ihn hart.

"Aber er war doch noch so jung!" Diese Nachricht muss er erst mal verkraften.


Zaira stellt ihm seine kleine Nichte vor. Isthar verzaubert ihn sofort.


Auch die Nachricht das Zaira ein weiteres Kind von Kenan erwartet ist für ihn unfassbar. Er freut sich das Kenan in seinen Kindern weiter lebt.


Er beschließt eine Weile bei den Amazonen zu bleiben um seine Nichte kennen zu lernen und um bei der Geburt des nächsten Kindes dabei zu sein. Marghazi fällt kein Grund ein um nein zu sagen.
Liebevoll kümmert er sich um Isthar.


Die Amazonen zeigen ihm die Grotte wo Kenans Urne steht. Dort kann er um seinen Bruder trauern.


Er verbringt Stunden damit ihm zu erzählen, was er in den vergangenen Jahren gemacht, und wo er gewesen ist.


Sogar die Windeln von Isthar wechselt er.


Aber dann passiert es!


Isthar ist der Wiege entwachsen und zum Kind herangewachsen.


Zaira umarmt freudig ihr großes Mädchen.


Nun wird es Zeit für einen Umzug. Das Grundstück wird zu klein und die Amazonen möchten mehr Grün um sich haben. Mit Sack und Pack und Haus ziehen sie nach Newcrest.


Timeo baut weiter Stühle, damit endlich irgendwann mal genug Stühle da sind für alle.


Ganz die Mama oder?


Sihai ist nicht begeistert davon das Danel eine Weile bei ihnen wohnt. Das könnte noch zu echten Problemen führen.


Danel ist allerdings auch sehr misstrausich was Kenans Tod angeht. Er findet es schon seltsam, das er einfach in der Sauna gestorben sein soll.


Für Isthar wurde ein Klettergerüst gebaut. Platz genug gibt es ja nun.


Danel ist von Zairas Schwangerschaft total fasziniert und sucht ständig ihre Nähe. Er fühlt sich seltsam zu ihr hingezogen.


Zaira fällt ihm um den Hals und drückt ihn ganz fest, bevor sie verwirrt weg läuft.


Danels Anwesenheit erinnert sie einfach zu stark an Kenan. Sie sucht Trost an seinem Ruheplatz und weint dort stundenlang. Sie ist verwirrt da sie sich von Danel angezogen fühlt, aber wahrscheinlich ist das nur, weil er Kenan so ähnlich sieht.


Später beratschlagen die Amazonen was sie in Bezug auf Danel unternehmen wollen. Da Isthar nun ein Kind ist, darf sie auch mit reden.


Oh ein Blasenunfall. Wie peinlich. Oder ist etwa ihre Fruchtblase geplatzt?


Unter der Dusche setzen die Wehen ein.


In der Ritualhütte unterstützt Marghazi Zaira wieder. Auch beim zweiten Mal tut es nicht weniger weh. Aber es geht schneller.


Und schwupps ist das Baby da. Es ist ein Junge.


 Baby? Babys! Es sind Zwillinge!


Zaira weiß was dies bedeutet. Aber vorerst möchte sie nicht über die Konsequenzen nachdenken.


Sondern sich über den süßen Nachwuchs freuen: Jared und Kenan jr.



Danel ist hin und weg von den Beiden.


Nach allem was passiert ist, haben die Amazonen beschlossen, das Risiko einzugehen und Kenan die Wahrheit zu sagen. Was für ein Schock!


Das muß er erst mal verdauen. Er weiß gerade nicht was er denken soll oder tun. So sucht er erstmal Trost bei seinem Bruder.

Wie es nun weiter gehen wird? Was für Konsequenzen wird das nun haben für die Amazonen.

Teil 12